POP3 Verfahren für Server


Zusätzliche Informationen


Im nachfolgenden Abschnitt finden Sie zusätzliche Informationen, eine FAQ, sowie einen Ausschnitt aus wichtigen TechNet Artikeln und Verweisse auf diverse Small Business Server FAQs.

Allgemein
Frequently Asked Questions
TechNet Referenzen
Windows Small Business Server 2003 FAQs





Allgemein


In den Small Business Server FAQs von Microsoft finden sich unter anderem die nachfolgenden Informationen:


Frequently Observed Issues and Product Limitations


(1) Can i increase the frequency ?
Q: "Can I increase the download frequency of the POP3 connector to more than 4 times an hour?"

A: "No. The SBS POP3 connector is supplied as a transition tool or a "next best option" to SMTP, the most commonly used mail server on the Internet.

For server-based e-mail, it is recommended that you use SMTP mail rather than POP3. There are several third-party products available (for example:
http://www.popbeamer.com) you can configure to download e-mail more often, but the SBS POP3 connector cannot be adjusted below 15 minutes.

To set up an SMTP mail account with your ISP, have them point the MX (Mail Exchanger) records to your static IP address.

If you have dynamic IP address, explore the options for dynamic DNS software, such as those at http://www.tzo.com."

Quelle:
http://www.microsoft.com/sbserver/community/sbs_faq.asp



(2) Is the POP3 connector included in SBS 2003 ?
Q: "Is the POP3 connector included with Windows Small Business Server 2003 ?"

A: "Yes. An enhanced version of Microsoft Connector for POP3 Mailboxes is included with both the standard edition and the premium edition of Windows Small Business Server 2003. Microsoft Connector for POP 3 Mailboxes can be configured to automatically download POP3 mail from your Internet service provider (ISP) at intervals of 15 minutes or more."

Quelle:
http://www.microsoft.com/windowsserver2003/sbs/techinfo/overview/generalfaq.mspx



Microsoft Product Support
Der Microsoft Product Support selbst sagt:

"Thank you for using Microsoft Online Support.

The POP3 connector was never really meant to be the total solution but a solution to help Small Business who are relying on POP3 accounts to migrate to an internally host mail server.

The reason for the minimum interval setting for the POP3 connector is that if for some reason all the mail for all the users has not been completely downloaded from all the POP3 accounts on the internet and the next POP3 connector cycle starts all the mail from the first cycle will be lost.

That is the reason for the delay.

This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights."



Retrieve Now button is removed
Offensichtlich lagen Microsoft genügend Berichte vor, um die nachfolgende Entscheidung mit gutem Gewissen zu treffen. Sehen Sie dazu auch hier:

Updates that are included in Small Business Server 2000 Service Pack 1a
The Retrieve Now button is removed from the POP3 Connector properties. As an alternative to this button, start Small Business Server Personal Console, click E-mail, and then click Synchronize Mail.

Quelle:
http://support.microsoft.com/?id=326927



Off-line genommene TechNet Artikel
There was an article on this, but it was removed, I think because of issues with the "overlap". It was: "841552 How to increase the POP3 connector polling interval in Windows Small Business Server"


[Top]




Frequently Asked Questions


(1) Warum nicht nutzen, wenn es schon mal dabei ist ?
F: "Wenn der Kunde nun schon mal den SBS gekauft hat, warum soll er ihn dann nicht so einrichten, wie es gedacht ist ?"

A: "Wir verstehen, dass der Kunde einen SBS gekauft hat, aber er muss ja den "Microsoft Connector for POP3 Mailboxes" nicht nutzen. Dieser ist nur als kostenloser Zusatz zu verstehen, falls ein Betrieb mit fester IP Adresse (noch) nicht möglich oder nicht gewünscht ist. Vor- und Nachteile sind bekannt und es gibt genügend Alternativen.



(2) Ich habe den POP3 Connector eingerichtet, Mails verschwinden !
F: "Ich habe den "Microsoft Connector for POP3 Mailboxes" konfiguriert, der Dienst läuft und die Mails werden auch bei dem externen Provider abgeholt. Leider landen die Mails aber nicht im Exchange Postfach des Anwenders, sondern verschwinden. Was ist da los ?

A: "Dann haben Sie den POP3 Connector sicherlich manuell eingerichtet und nicht den Assistenten genutzt. Wenn Sie die Assistenten bei SBS nicht benutzen, müssen Sie genau wissen, was Sie tun, da diese skriptgesteuert immer noch etwas "mehr" einrichten, als es scheint. Viele Dinge laufen im Hintergrund, das wird vor allem deutlich, wenn man einen Benutzer über den Assistenten anlegt, statt manuell in der MMC "Active Directory Users and Computers".



Abbildung: User per SBS Console anlegen I



Abbildung: User per SBS Console anlegen II


Nice to know: Sie können den Assistent auch benutzen um die Einstellungen zu reparieren. Bei einem Durchlauf werden bereits konfigurierte Einstellungen übernommen und können während dem Durchlauf angezeigt, bzw. verändert werden. Der Assistent leistet hierbei ganze Arbeit.



(3) Ich habe viele Kunden, die maximal ein paar Anwender haben
F: "Meine Klienten sind hauptsächlich SOHO Kunden (Small Office / Home Office) mit maximal 10 Usern. Die haben eigentlich auch alle nur ein ADSL mit dynamischer IP-Adresse. Da bietet sich die SBS2003 Variante mit dem POP3 Connector richtig an.

A: "Ja, das ist auch das von Microsoft erklärte Ziel-Klientel für den Small Business Server. Für die Mailthematiken bietet sich jedoch gleich im Vorfeld an, es "richtig" zu machen um gewisse Dinge und Problematiken einfach schon im Vorfeld auszuschliessen. Oft heisst es mit einem Augenrollen des EDV Dienstleisters, es sei "traditionell gewachsen". Wenn man die Möglichkeit hat etwas aufzubauen ist es besser, es gleich richtig zu machen, vor allem auf lange Sicht und natürlich im Hinblick auf die Kundenzufriedenheit.



(4) Mail und DNS in der Obhut eines Providers
F: "Wir nutzen einen Mailserver mit POP3 Abholung, unsere Domain liegt bei einem Provider und wird auch von diesem verwaltet. Können wir auf SMTP Zustellung umstellen?

A: "Im Kapitel
SMTP-Basiswissen finden Sie alle wichtigen Schritte und Notwendigkeiten. Prüfen Sie, ob Sie die Einträge Ihrer DNS Zone bei Ihrem Provider selbst konfigurieren können, oder zumindest die MX Einträge ("Mail eXchanger")auf Ihren Mailserver ändern oder eine Änderung beantragen können. Wenn Sie dann noch eine feste IP Adresse haben und Ihre Serverinfrastruktur richtig konfiguriert ist, können Sie SMTP-Zustellung nutzen.



(5) Provider verwaltet unsere DNS-Zone ausschliesslich selbstständig
F: "Unser Provider verwaltet unsere DNS Zone ausschliesslich selbstständig und lässt auch keine Änderungen zu. Auf Nachfrage bietet er ausschliesslich POP3 Konten an, aber keine SMTP-Zustellung. Scheint ein schlechter Provider zu sein?"


A: "Bitte verwechseln Sie Qualität nicht mit Produktpalette. Die grossen Provider sind auf Produkte von der Stange spezialisiert, darunter diverse "Web-" und "E-Mailpakete", "Hosting", usw. Hier muss man verstehen, dass deren Vertriebskonzept Themen wie SMTP-Zustellung und damit verbundene, technische Gegebenheiten absichtlich nicht mit einschliesst und daher deren Infrastruktur, Hotline und Support auf diese Geschäftsfelder nicht ausgelegt ist.

Selbst wenn diese Provider über die Webpakete hinaus Internetzugänge anbieten, sind es vordefinierte Pakete, die oft nur POP3 Postfächer auf einem Providerserver mit einschliessen. Da sich diese Pakete aber hin und wieder ändern oder sogar erweitert werden, lohnt es sich, nachzuprüfen.

Ansonsten müssen Sie auf einen Provider mit erweitertem Geschäftskundenbereich ausweichen, der dieses Feature anbietet. Hier wären, abgesehen von der Liste bekannten Provider mit fester IP Adresse, von denen Sie ja auch die Zugangsdaten und damit den eigentlichen Online Tarif bekommen, flächendeckend etwa die Dienste der deutschen Telekom (Business Kunden) oder entsprechend andere. Oft gibt es auch "lokale" Provider, die zwar nicht flächendeckend in Deutschland Einfluss haben, dafür aber in deren Präsenzbereich umso mehr. Hier wäre eines von vielen Beispielen die Firma QSC.



(6) POLL Intervall weniger als 15 Minuten ?
F: "Im POP3 Connector Manager kann man eine minimale Pollrate von 15 Minuten einstellen. Gibt es einen Weg das auf 5 Minuten zu stellen?

A: "Der im Small Business Server enthaltene Microsoft Connector for POP3 Mailboxes kann minimal auf 15 Minuten eingestellt und auch nur werden nach oben angepasst werden. Etwas genauer beschrieben ist dieses Verhalten im Kapitel
Nachteile.



(7) POLL Intervall irgendwie ändern möglich ?
F: "Ich möchte den POLL Intervall unbedingt auf weniger als 15 Minuten einstellen. Das muss doch irgendwie gehen! Gibt es da keine Möglichkeit, können Sie mir helfen?

A: "Ja, es gibt Möglichkeiten. Zum einen existieren wohl undokumentierte Registrierungsschlüssel, mit denen sie die Intervalle nach unten anpassen können. Warum diese undokumentiert sind, dürfte klar sein. Abgesehen davon, dass immer noch die feste IP Adressierung mit SMTP-Zustellung vorzuziehen ist, können Sie aber auch auf 3rd Party Tools umsteigen. Hier gibt es kostenfreie, sowie kostenpflichtige Applikationen. Jedoch sollten Sie zu all dem hier das Kapitel
Nachteile gelesen haben. Wenn Sie aber schon DSL haben, dann sollten Sie einem Internet Service Provider mit fester IP den Vorzug geben. Die deutsche Telekom bzw. T-Online bieten womöglich schon die angekündigten, festen IP Adressen für Business T-DSL Kunden an, sonst finden Sie hier einen kleinen Auszug. Angeblich kann man die Business Kunden Hotline empfehlen, konnte ich aber bisher noch nicht in Anspruch nehmen.



(8) POLL Synkronisation manuell anstossen möglich ?
F: "Ich telefoniere gerade mit einem Geschäftspartner, welcher mir eine E-Mail geschickt. Diese wollen wir uns zusammen durchschauen. Muss ich jetzt im schlimmsten Fall bis zu 15 Minuten warten, bis ich die Mail geliefert bekomme? Kann ich den POLL Intervall manuell anstossen?

A: "Ja, das geht. Sie finden in dem POP3 Connector Manager unter Scheduling einen Knopf "Retrieve now" (dt. "Jetzt synkronisieren). Damit können Sie den POLL manuell anstossen. Desweiteren finden Sie diese Funktion unter der Small Business Server Administrator Konsole im Startmenü. Unterhalb des Menüpunkts "Internet Connections (dt. "Internet Verbindungen") gibt es ebenfalls diese Funktion.

Diese Funktion sollte allerdings nur in Ausnahmefällen oder zu Testzwecken genutzt werden. Lassen Sie sich bitte nicht dazu verführen, diese Funktion permanent, etwa alle zwei Minuten, zu nutzen. In diesem Falle könnten Sie sich sonst schnell wieder unter dem Kapitel
Nachteile finden.


[Top]



TechNet Referenzen

(1) How to troubleshoot the POP3 Connector in Windows Small Business Server 2003
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;EN-US;885685


(2) Error Message When You Are Using the Microsoft Connector for POP3 Mailboxes to Download E-Mail Messages
http://support.microsoft.com/kb/327672

"This problem may occur if the following conditions exist:
  • The Microsoft Connector for POP3 is in the process of downloading a lot of messages.

  • The next-scheduled connector download time occurs.
"The time that it takes to download the larger volume of messages is exceeding the scheduled download interval. This interval is set in the Microsoft POP3 Connector properties. This situation causes a conflict with the current download of inbound messages and the scheduled start of the connector."


(3) Error Message: Microsoft Exchange Connector for POP3 Mailboxes Has Encountered an Internal Error that it ...
http://support.microsoft.com/kb/267256

"This issue occurs when the POP3 e-mail server that is specified in the properties for either a global or individual POP3 server contains a fully qualified domain name (FQDN) that is longer than 32 characters. Note that this includes the periods between FQDN components."


(4) The POP3 Connector May Stop Delivering Mail
http://support.microsoft.com/kb/324236

"This behavior may occur for any of the following reasons:
  • The appropriate Microsoft Exchange services are not running.

  • Mail remains in the Incoming folder if there are incorrect permissions on the Inforward folder.

  • There is a corrupted piece of mail in the Inforward folder."


(5) Many unexpected outbound e-mail messages appear in the SMTP queue in Small Business Server 2003
http://support.microsoft.com/?id=835734

"This problem occurs because of the way that the POP3 connector processes certain messages that it downloads from a POP3 server. The SBS 2003 POP3 connector may incorrectly re-send certain messages to recipients who are not part of your SBS 2003 e-mail domain."


(6) Event 1070 is logged and e-mail messages are not delivered with the SBS 2003 Connector for POP3 Mailboxes
http://support.microsoft.com/kb/842293

"This issue may occur when the Windows Small Business Server 2003 Connector for POP3 Mailboxes component downloads e-mail messages from a domain that is not found in the Microsoft Exchange Server 2003 organization default recipient policy. You may experience this issue when you configure a POP3 account with a domain that is outside your Exchange organization."


(7) Scheduled POP3 connector e-mail message downloads may not occur on your Windows Small Business Server 2003-based computer
http://support.microsoft.com/kb/833992

"When you use the Post Office Protocol 3 (POP3) connector to download e-mail messages to a Microsoft Windows Small Business Server 2003-based computer, scheduled downloads may not occur. The Imbdownl.exe process may use 25, 50, or 100 percent of the CPU resources that are shown in Task Manager."


(8) Microsoft Exchange Connector for POP3 Mailboxes does not support Bcc
http://support.microsoft.com/kb/265739

"This behavior is by design. The Microsoft Exchange Server Connector for Post Office Protocol 3 (POP3) mailboxes do not support delivery of messages to recipients that are specified in the Bcc box of an e-mail message."


(9) E-mail to external recipients with the same e-mail domain causes NDR messages when using the POP3 Connector
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;300681


(10) Exchange Server Connector for POP3 Mailboxes deliver multiple copies of messages
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;EN-US;264249


(11) Update for Windows Small Business Server 2003: KB835734
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=7b1ff109-092e-4418-aa37-a53af7b8f6fc&DisplayLang=en


(12) SBS POP3 Connector Does Not Report Actual POP3 Server Errors
http://support.microsoft.com/kb/279985


(13) Scheduled POP3 connector e-mail message downloads may not occur on your Windows Small Business Server 2003-based computer
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;833992


(14) Hotfix für Windows Small Business Server 2003: KB 833992
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=206e4e32-1e37-4836-b4f7-8d6a543a7c7f&DisplayLang=de

"E-Mail-Downloads schlagen bei der Verwendung von POP3-Connector in Small Business Server 2003 fehl. Dieses Problem führt dazu, dass die Ausführung von IMBDOWNL.EXE bei einer CPU-Nutzung von 25, 50 oder 100% hängt."


(15) Update für Windows Small Business Server 2003: KB 835734
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=7b1ff109-092e-4418-aa37-a53af7b8f6fc&DisplayLang=de

"Beim Verwenden des POP3-Connectors könnte eine große Anzahl unerwarteter E-Mail-Nachrichten, die auf das Versenden an externe Empfänger warten, in den SMTP-Warteschlangen von Exchange angezeigt werden."

Übersicht
"Es besteht ein Problem beim Verarbeiten bestimmter von einem POP3-Server gedownloadeter Nachrichten durch den POP3-Connector. Das Problem könnte zur Folge haben, dass bestimmte Nachrichten versehentlich durch den POP3-Connector an Empfänger zurückgesendet werden, die nicht Teil der E-Mail-Domäne des Servers mit SBS sind. Dieses Problem kann möglicherweise in den Fällen auftreten, in denen der POP3-Connector zum Downloaden von E-Mail-Nachrichten von einem externen POP-Konto verwendet wird. Kunden, die E-Mail-Nachrichten mithilfe von Exchange intern hosten, sind von diesem Problem nicht betroffen. Durch dieses Update wird dieses Problem behoben.

Es ist empfehlenswert, dass alle SBS-Kunden dieses Update installieren."


uvm.




[Top]



Windows Small Business Server 2003 FAQs


Microsoft SmallBusiness Server 2003 FAQ
http://www.mssbsfaq.de

Smallbizserver.Net
http://www.smallbizserver.net

SBSFAQ.COM
http://www.sbsfaq.com

www.SBSPraxis.de
http://www.sbspraxis.de

DownHome Computers WebSite
http://www.sbs-rocks.com

SBS FAQ - Wayne Small - SBS MVP
http://www.msmvps.com/sbsfaq/

NetzPrisma FAQ - #212002 SBS POP3-Connector funktioniert nicht richtig http://faq.netzprisma.de/?id=212002




[Top]